Bei fast allen Arbeiten des Dachdeckers spielt das Gerüst eine wichtige Rolle.
Das Erstellen von Gerüsten erfordert Fach- und Sachkenntnisse, welche nur durch gute Ausbildung erreicht werden kann.

Versicherungen und Baubehörden verlangen das Erfüllen von Weisungen und Vorschriften zum Schutze von Menschen und Sachgütern. Jede Unternehmung muss für die Sicherheit am Arbeitsplatz einen Verantwortlichen bezeichnen. Er wird dazu speziell geschult und ist für das Einhalten der Sicherheitsvorschriften zuständig. Vor allem das Gerüst nimmt in diesem Zusammenhang einen wichtigen Stellenwert ein.

Der gelernte Gerüstbauer
kennt sich auch mit Gerüsten für Brücken oder für den Tribünenbau aus.